Manfred Berthold

Prof Arch DI Dr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Privatissimum für DiplomandInnen und DissertantInnen | Anmeldung

 

 

Die Anmeldung zur Master- bzw. Diplomarbeit sowie Doktorate erfolgt nach Vorstellung und Diskussion des Themas im Rahmen des Privatissimums und Annahme durch den Betreuer.

 

 

 

Die Anmeldung setzt sich aus folgenden Schritten zusammen:

 

A.       Registrierung im Privatissimum

B.       Einreichung Master-/Diplomarbeits- bzw. Dissertationsthema

I.                 Portfolio

II.                Visitenkarte

 

 

A.     Registrierung im Privatissimum

Für die Betreuung der Diplom- bzw. Masterarbeit sowie Dissertation im Rahmen des Privatissimums ist die Anmeldung als Teilnehmer für die Diplom- bzw. Masterarbeit unter 
LVA-Nr. 253.152  bzw. für Doktorat unter  LVA-Nr. 253.468  im TISS erforderlich. Sollte sich die Arbeit über zwei Semester erstrecken (u.a. wenn Beginn und Abgabe nicht im Semester-Rhythmus stattfinden) wird ersucht sich für jedes Semester neu anzumelden. Dies ermöglicht die reibungslose Kommunikation im TISS über die Newseinträge. Dafür bitte die eingetragene E-Mail-Adresse bzw. deren Weiterleitung im TISS zu überprüfen.

 

 

B.     Einreichung Master-/Diplomarbeits- bzw. Dissertationsthema

Die Bekanntgabe des Diplom- bzw. Masterarbeits- sowie Dissertationsthemas erfolgt über den Betreuer direkt im TISS.  Für die Voraussetzungen der digitalen Bekanntgabe der Abschlussarbeiten sind folgende Upload-Schritte von den DiplomandInnen und DissertantInnen erforderlich:

 

I.      Portfolio


Mit Einreichung der Diplom- bzw. Masterarbeit bzw. Dissertation ist ein Portfolio im PDF-Format im gleichnamigen Ordner auf den Server hochzuladen. Der Dateiname der .pdf-Datei hat wie folgt zu auszusehen:   Vor_Nachname_Matrikelnr.pdf

Das Portfolio ist im gleichnamigen Ordner im Verzeichnis …/Berthold/Diplom/Portfolio hinaufzuladen.    Upload Portfolio

 

 

II.     Visitenkarte


Für die Bekanntgabe der Master- bzw. Diplomarbeit sowie Dissertation ist eine persönliche Visitenkarte als vCard im Format .vcf Outlook-kompatibel zu erstellen.

Die Einträge in der Visitenkarte enthalten:
1. Namen, Wohn- und E-Mail-Adresse, Telefonnummer(n)
2. Portraitfoto in guter Qualität (eingebettet und als eigene JPG-Datei)

3.  Matrikelnummer, Thema mit Kurzbeschreibung (max. 500 Zeichen), Beginn und voraussichtliches Ende der Diplom-/ Masterarbeit bzw. Dissertation.
4. Skype-Name, Facebook-Name (eigene Facebook-Seite nur für DiplomandInnen)

 

… Sämtliche Angaben zu Punkt 3 und 4 sind unter der Rubrik Notizen eizutragen.

a)  der Dateiname der vCard -Datei hat wie folgt zu auszusehen:   Vor_Nachname_Matrikelnr.vcf

b)  die Visitenkarte ist im gleichnamigen Ordner im Verzeichnis …/berthold-ftp/Diplom/vCard hinaufzuladen.

c)  das Portraitfoto ist zusätzlich als JPG bzw. TIF-Datei ins Verzeichnis …/berthold-ftp/Diplom/vCard-Portrait hochzuladen.    Upload Visitenkarte

Diese Daten werden im Weiteren vom Betreuer unter Abschlussarbeiten im TISS administriert. Die im TISS vergebene Abschlussarbeit ist nur für die Studierenden und den Betreuer einsehbar und wird erst nach Upload und Benotung der finalen Diplom- bzw. Masterarbeit sowie Dissertation öffentlich sichtbar.
Das eingereichte Thema ist der zu vertiefende Arbeitstitel und kann bis vor Abgabe und Benotung noch verändert werden. Der genaue Wortlaut des Titels der Diplom- und Masterarbeit bzw. Dissertation kristallisiert sich meistens im Laufe der Bearbeitung heraus.

 

 

 

 

 

 

Abschlussarbeiten 

Upload Wegweiser

TISS-Anmeldung

 

Privatissimum

Nach oben

Startseite